Belobigungen habe ich erhalten:

Mai 2008                              Urkunde Berufswettbewerb im CJD  

                                          1.Platz in Badenwürttenberg

                                          10.Platz in Deutschland                                                   CJD Altensteig

Juli 2008                              Guter Leistung                                                              Berufsschule Calw

Dezember 2010                    Guter Leistung Abschlusszeugniss mit Ø 2,4                       Berufsschule Calw

Juli 2011                              Für Beispielhaftes sozieales Verhalten und

                                          einen erfolgreichen Ausbildungsabschluss                           CJD Altensteig

 

Zeitungsberichte

 

 

Altensteig (Württ.)Das nächste Ziel hat er bereits anvisiert

Schwarzwälder-Bote, vom 02.02.2011 18:47 Uhr
Mit Thomas Terbeck, der nach dreieinhalbjähriger Ausbildung zum Konstruktionsmechaniker einen hervorragenden Abschluss erreicht und inzwischen einen Arbeitsplatz gefunden hat, freuen sich (von links) Betreuer Uwe Reime, Ausbildungsleiter Oliver Kühnle und der Leiter des CJD-Personalservices, Erich Kliebisch (rechts).  
Foto: Köncke Foto: Schwarzwälder-Bote
Mit Thomas Terbeck, der nach dreieinhalbjähriger Ausbildung zum Konstruktionsmechaniker einen hervorragenden Abschluss erreicht und inzwischen einen Arbeitsplatz gefunden hat, freuen sich (von links) Betreuer Uwe Reime, Ausbildungsleiter Oliver Kühnle und der Leiter des CJD-Personalservices, Erich Kliebisch (rechts). Foto: Köncke Foto: Schwarzwälder-Bote
 
 
 

Von Manfred Köncke

Altensteig. Daniel ist jetzt Stuckateur, Burak Friseur und Ewald Konstruktionsmechaniker: Neun Jugendliche des Altensteiger Jugenddorfs haben die staatliche Abschlussprüfung bestanden und damit den ersten Schritt ins Berufsleben geschafft.Seit 1975 bietet die Altensteiger Einrichtung des Christlichen Jugenddorfwerks Deutschland (CJD) 17 Ausbildungsgänge für Jugendliche und junge Erwachsene an, die wegen besonderer Umstände und diverser Benachteiligungen keine oder kaum eine Chance haben, auf dem freien Markt eine Lehrstelle zu finden. In den Werkstätten der CJD-Jugenddörfer versuchen die Ausbilder, dieses Manko zu beheben. Und das mit guten Resultaten, wie die Vergangenheit zeigt.

Vor wenigen Tagen hat die Jugenddorfleitung erfahren, dass weitere Auszubildende ihre theoretische und praktische Abschlussprüfung bestanden haben: Mustafa Topal und Majid Qoli Pour als Industriemechaniker, Ewald Törok, Yves Camoes, Martin Derner und Thomas Terbeck als Konstruktionsmechaniker. Den Gesellenbrief halten außerdem Timo Seif (Maler und Lackierer), Burak Cagman (Friseur) und Daniel Walz (Stuckateur) in Händen.

Geholfen haben Kooperationsbetriebe aus der Region Nordschwarzwald, Förderlehrer und Sozialpädagogen. Finanzielle Unterstützung leistete die Agentur für Arbeit in Nagold.

Das CJD-Motto "Niemand darf verloren gehen" lässt sich am Beispiel von Thomas Terbeck aus Fürstenfeldbruck gut belegen. Schon im frühen Kindesalter erfährt er häusliche Gewalt durch den alkoholkranken Vater. Als er sieben Jahre alt ist, stirbt die Mutter. Thomas kommt ins Heim, bleibt mehrmals in der Hauptschule sitzen, verlässt sie in der neunten Klasse ohne Abschluss, lebt auf der Straße, wendet sich dem Alkohol zu, hält sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser, hilft zuletzt als Mitarbeiter der Erlacher Höhe bei Wohnungsumzügen und Entrümpelungen. Bis er vor dreieinhalb Jahren die Chance erhält, in der Altensteiger Jugenddorf-Werkstatt den Beruf des Konstruktionsmechanikers (Fachrichtung Ausrüstungstechnik) zu erlernen und die Schule in Calw zu besuchen.

Inzwischen hat Thomas Terbeck die Ausbildung abgeschlossen. Nicht eben so, sondern mit der Gesamtnote 2,4 und einer Belobigung im Zeugnis. Durch Vermittlung des Jugenddorf-Personalservices arbeitet der 28-Jährige seit dieser Woche bereits bei einer Nagolder Firma.

Über die positive Entwicklung freuen sich mit ihm seine CJD-Ausbildungleiter Oliver Kühnle, Sozialpädagoge Uwe Reime sowie Erich Kliebisch vom CJD-Personalservice.

"Ich bin glücklich, es geht bergauf". beschreibt Thomas Terbeck seinen gegenwärtigen Zustand. Das nächste Ziel hat er bereits vor Augen: "Ich will Kurse in Technischem Englisch belegen und mich später zum Maschinenbautechniker weiterbilden."

 

 


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!